Verhaltenstherapie


Ganzheitliche Verhaltenstherapie ist meine eigentliche Arbeit im Bereich Training mit Hunden. Meine gesamte Aus- und Fortbildung ist im Trainingsbereich auf die Arbeit mit verhaltensauffälligen Hunden ausgerichtet.
Ich versuche für jedes Mensch- Hund- Team, das sich bei mir aufgrund eines Problems vorstellt, eine gründliche und nachhaltige Therapie zu erarbeiten.
Es spielt dabei keine Rolle, ob Ihr Hund ein Angst- oder Aggressionsverhalten zeigt, er unter Stereotypien oder Zwangsverhalten leidet, Trennungsstress oder Ressourcenverteidigungen vorliegen.

Bei dieser Arbeit, gehört eine gründliche und klare Problemerkennung ebenso dazu wie ein Ausschluss schmerzinduzierter bzw. organischer Ursache.
Eine sichere Diagnose des vorliegenden Problems erarbeiten wir gemeinsam anhand meines Anamnesebogens in aller Ausführlichkeit und Ruhe. Wir befassen uns zusätzlich auch mit der Ernährung Ihres Hundes, die in manchen Fällen ebenso zu Verhaltensauffälligkeiten führen kann.

Natürlich arbeite ich bei der Verhaltenstherapeutik, genau wie bei meinem Gesamttraining, über positive Verstärkung mittels Markertraining, Entspannungstraining und dem Aufbau von Alternativerhalten.
Um eine Verhaltensänderung bewirken zu können, muss unsere Therapie an der emotionalen Ebene Ihres Vierbeiners ansetzen. Die uneingeschränkte Mitarbeit des jeweiligen Halters ist daher der wichtigste Baustein.

Bei uns werden die Hunde nicht in Situationen gebracht, bei denen Fehlverhalten vorprogrammiert sind, sondern wir führen den Hund langsam und stressarm an bestimmte Situationen heran, um diese zu bewältigen und positiv zu beenden.

Nur wenn Sie intensiv mitarbeiten und die einzelnen Therapieschritte mit Ihrem Hund umsetzen, haben wir eine Chance, sein unerwünschtes Verhalten zu ändern. Werden Sie mit mir gemeinsam Teil der Lösung, anstatt weiterhin Teil des Problems.

Weitere Infos über das Training mit Hunden gibt es unter Freundschaft Hund


Ganzheitliche Therapie:
Ganzheitliche Verhaltenstherapie beim Hund, so wie ich sie verstehe, betrachtet das Lebewesen immer als Ganzes. Es ist erwiesen, dass Verhaltensauffälligkeiten immer mehrere Ursachen haben können, die zudem mit einander verbunden sind. Meine ganzheitliche Betrachtung des Problems, bedarf einer gründlichen Anamnese, die sowohl die Gesundheit, die Ernährung und gezeigtes Verhalten berücksichtigt. Nach Abschluss meiner Anamnese erarbeite ich mit ihnen zusammen einen Therapieplan, der alle drei Punkte individuell je nach Bedürfnis einschließt.

Training:
Nach einer ausführlichen Besprechung und oder einer funktionalen Verhaltensanalyse, je nach Problem, erstellen wir zusammen einen individuellen Trainingsplan, speziell für ihren Hund. Diesen Trainingsplan setzen wir gemeinsam um und sie lernen sowohl die praktische Arbeit mit ihrem Hund als auch den theoretischen Hintergrund. Wie mein Training sich genau gestaltet, können sie gerne unter mein Konzept und auf der Seite Einzeltraining ausführlich nachlesen.

Gesundheit:
Meine ganzheitliche Betrachtung des Problems/Erkrankung, bedarf einer gründlichen Anamnese, die sowohl die Gesundheit, die Ernährung und auch gezeigtes Verhalten berücksichtigt. Während der Anamnese schauen wir welche Art der Therapie für ihr Tier am Beste geeignet ist.
Wir betrachten den Gesundheitszustand, indem wir den Ist-Zustand ihres Hundes ebenso analysieren, wie die zurückliegenden Erkrankungen, Untersuchungen und Diagnosen. Es kann, je nach Fall, durchaus notwendig sein, die Naturheilkunde und die klassische Schulmedizin zu verbinden. Weitere Informationen finden sie unter Naturheilkunde für Hunde

Ernährung:
Je nach Problematik ist eine intensive Betrachtung der Ernährung sehr sinnvoll. Viele Verhaltensauffälligkeiten, bedürfen neben eines verhaltenstherapeutischen Trainings, eine Ernährungsumstellung, wenn wir sie ganzheitlich und erfolgreich verändern möchten. Wir beschäftigen uns mit der aktuellen Ernährung ihres Hundes, falls notwendig, besprechen wir eine mögliche Verbesserung bzw. Anpassung des Ernährungsplans. Kranke und verhaltensauffällige Hunde bedürfen einer besonderen Ernährung, hier erstelle ich gerne einen Diätplan der speziell auf ihren Hund abgestimmt wird. Weitere Informationen finden sie unter Ernährungsberatung