Ich habe mich mit meiner mobilen Praxis auf die Behandlung und Therapie von Hunden spezialisiert. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der ganzheitlichen Betrachtung der Bereiche Gesundheit, Ernährung und Verhalten. Dabei nutze ich in meiner Praxis für Naturheilkunde primär die Erkenntnisse und Möglichkeiten der Bioresonanz, die es mir erlaubt, ursachenorientiert zu arbeiten.

Da ich eine mobile Praxis betreibe, komme ich zu dir nach Hause, dort wo sich dein Hund am wohlsten fühlt, ohne Stress und Zwang. Ich bringe genügend Zeit mit, damit wir ausreichend über die Probleme oder Erkrankungen deines Hundes sprechen können.

Für Terminvereinbarungen stehe ich dir und deinen Hund täglich, auch am Wochenende ohne Zuschlag, zur Verfügung, so das wir einen passenden Termin finden werden.

Ich bin mit meiner mobilen Praxis u.a in Bremen und Niedersachsen unterwegs. Meine Leistungen biete ich jedoch auch überregional an, für weitere Information kontaktiere mich gerne.

Ich würde mich sehr freuen, dich und dein Hund persönlich kennen zu lernen. Ruf mich gerne an, ich berate dich ganz unverbindlich.

Gesundheit

Meine ganzheitliche Betrachtung des Problems / Erkrankung, bedarf einer gründlichen Anamnese, die sowohl die Gesundheit, die Ernährung und auch gezeigtes Verhalten berücksichtigt. Während der Anamnese schauen wir welche Art der Therapie am Besten geeignet ist. Mein Ziel ist es durch eine ganzheitliche, auf dem Hund abgestimmte, Behandlung u.a. die Selbstheilungskräfte des Hundes zu aktivieren, ihn ganzheitlich zu unterstützen, stärken und aufzubauen, ihn als „Ganzes“ zu betrachten und nicht nur Symptome zu behandeln.

Ernährung

Die Ernährung ist für das Wohlbefinden deines Vierbeiners einer der wichtigsten Bausteine. Ernährung ist viel mehr als nur Sättigung. Sie nimmt direkten Einfluss auf die Gesundheit deines Hundes, aber ebenso auf sein unmittelbares Verhalten. Viele Verhaltensauffälligkeiten, bedürfen neben eines verhaltenstherapeutischen Trainings, einer Ernährungsumstellung, wenn wir sie ganzheitlich und erfolgreich verändern möchten. Bei bestimmten Erkrankungen ist ein Teil der Therapie immer die richtige Diät, eine Ernährungsanpassung ist essentiell.

Verhalten

Ganzheitliches Verhaltenstraining ist meine eigentliche Arbeit im Bereich Training mit Hunden. Meine gesamte Aus- und Fortbildung ist im Trainingsbereich auf die Arbeit mit verhaltensauffälligen Hunden ausgerichtet. Ich versuche für jedes Mensch- Hund- Team, das sich bei mir aufgrund eines Problems vorstellt, eine gründliche und nachhaltige Therapie zu erarbeiten. Es spielt dabei keine Rolle, ob dein Hund ein Angst- oder Aggressionsverhalten zeigt, er unter Stereotypien oder Zwangsverhalten leidet, Trennungsstress oder Ressourcenverteidigungen vorliegen.​