Bioresonanz

Die Bioresonanz basiert auf dem Prinzip der elektromagnetischen Schwingungen. Jeder Organismus, ob beim Mensch, beim Tier oder bei Pflanzen, jede Materie setzt sich aus Schwingungen zusammen. Sämtliche Lebensvorgänge im Körper werden somit durch ihre eigenen Schwingungen untereinander beeinflusst, d.h sie befinden sich, sofern man gesund ist, in Resonanz.
Substanzen, Körperteile, Organe, jede Zelle, selbst Bakterien, Viren, Pilze oder Toxine haben bestimmte Schwingungsmuster.
Werden diese einzelnen Schwingung im Körper durch irgendetwas blockiert, kommt es zur Störung des Gleichgewichtes, es entstehen Blockaden, Disharmonien, Störfelder oder sogar schlimme Erkrankungen.
Jede gesunde Zelle hat eine bestimmte Schwingung und hier setzen wir an.

…weiter lesen

Vielleicht interessiert dich auch ...